Kontakt

TSV 1913 e.V. Denkingen
Hozenbühlstrasse 12
78588 Denkingen

 

07424 84704
vorstand@tsv-denkingen.de

TSV Denkingen Frauen gehen in die Berge

Am Wochenende 10.09. bis 11.09.16 machten sich 12 Frauen vom TSV Denkingen auf, um die Namlose Wetterspitze zu besteigen.

Nach einer 3 ½ stündigen fast staufreien Fahrt, starteten wir von Namlos zur Anhalter Hütte.

Der Wettergott meinte es im Aufstieg gut mit uns, indem er immer wieder ein paar Quellwolken vor die Sonne schob.

Auf der Anhalter Hütte haben wir uns natürlich einen Kaffee und Kuchen gegönnt, bevor einige von uns noch den Hausberg, den Tschachaun, bestiegen. Die Anderen machten es sich bis zum Abendessen in und um die Hütte herum, gemütlich.

Nach einem guten Abendessen hatten wir einen gemütlichen Hüttenabend mit Spiel und Gesang.

Am nächsten Morgen ging es pünktlich um 8.30 Uhr mit allen 12 Frauen los - auf die Madels kann man sich verlassen - Super!!!

Wie es halt so ist in den Bergen, mussten wir erst mal 200 Höhenmeter absteigen, bis wir zum eigentlichen Aufstieg zur Namlosen Wetterspitze 2.560 m kamen. Danach ging es nur noch bergauf. Auf dem Gipfel wurden wir mit einer wunderschönen Aussicht über die Lechtaler Alpen belohnt.

Nach einem langen steilen Abstieg belohnten wir uns in der Fallerschein Alpenalm.

Ein aufziehendes Gewitter beflügelte unsere letzte Etappe zum Auto, wo wir mit einer Punktlandung trocken ins Auto steigen konnten und den Heimweg antraten.

Nach zwei so tollen Tagen gehört natürlich auch ein schöner Abschluss dazu, bei dem man schon Pläne für die nächste Tour schmiedete.

Martina Dreher

gipfelkreuz thumb1gipfelkreuz thumb2